Rollladen in Perfektion bei ›› Rolladenbau Mingo

Die Möglichkeiten der Rollladensteuerung

Rollladensteuerung per Zeitschaltuhr - bei uns günstig im Online-Shop erhältlich

Die Integration einer Zeitschaltuhr zur Rollladensteuerung oder Jalousiesteuerung ist wahrscheinlich die häufigste Variante in der Hausautomatisation. Voraussetzung, um die Zeitsteuerung nutzen zu können, ist der Einbau eines Rohrmotors, der die Rollläden elektrisch antreibt. Die bei uns in der Kategorie Rollladensteuerung vorgestellten Zeitschaltuhren bieten unterschiedliche Vorteile und Möglichkeiten und einige eignen sich ebenso für die Jalousiesteuerung. Das simpelste Modell ist eine Basisschaltung. Diese Zeitschaltuhr zeichnet sich durch ihren geringen Anschaffungspreis aus, bietet aber nur einen eingeschränkten Funktionsumfang. So programmiert die Memory-Funktion einen Zeitpunkt nur ein, wenn einmalig per Knopfdruck der gewünschte Schaltpunkt gespeichert wird. Sollen sich die Fensterläden also beispielsweise um 18 Uhr automatisch schließen, muss die Zeitschaltuhr einmalig um diese Zeit aktiviert werden. Auch bietet diese Form der Rollladensteuerung nur wenige Möglichkeiten, zusätzliches Zubehör in den Funktionsumfang zu integrieren. Eine Bedienung per Funk, die Integration von Sonnensensoren oder auch das automatische Umschalten zwischen Sommer- und Winterzeit zählt oftmals nicht zum Funktionsumfang der simplen Zeitschaltuhren. Anders verhält es sich mit komplexen, den sogenannten Komfortmodellen der Rolladensteuerung. Grundsätzlich kann eine solche Zeitschaltuhr auf feste Zeitpunkte programmiert werden. Die Rollladensteuerung und Jalousiesteuerung übernehmen nun selbstständig das Öffnen und Schließen der Fensterläden bzw. der Jalousien. Um dem Nutzer noch mehr Spielraum zu geben, ermöglichen Hersteller wie Rademacher, Somfy u.v.m. weitere Features. Gute Zeitschaltuhren bieten beispielsweise eine Unterscheidung zwischen Wochentagen und dem Wochenende. Sollen die Rollläden am Wochenende erst verspätet geöffnet werden, kann eine zusätzliche Uhrzeit einprogrammiert werden. Weitere sehr nützliche Features sind die automatische Umstellung von Sommer- und Winterzeit sowie Funktionen, die den astronomischen Kalender berücksichtigen. Wird die letzte Funktion für die Rollladen- oder Jalousiesteuerung ausgewählt, berücksichtigt die Steuerung die im Sommer verlängerten Abendstunden - und schließt die Rollladen automatisch zu einem späteren Zeitpunkt.

Was sollte eine Zeitschaltuhr zur Rollladensteuerung können?

Letztendlich muss diese Frage natürlich jeder für sich beantworten. Wem es genügt, die Rollladensteuerung auf Konpfdruck oder die Jalousiesteuerung auf Knopfdruck zu starten, braucht nicht unbedingt eine komplexe Zeitschaltuhr. Diese bietet jedoch ungemeine Vorteile und sichert das Haus gerade in der Abwesenheit des Bewohners ab. Die heutigen Zeitschaltuhren zur Rollladensteuerung können vielseitig installiert werden. Vor allem Rademacher, Somfy und Kaiser Nienhaus bieten diverse Modelle an, die direkt mit einer Unterputzdose kombiniert werden. Sichtbar sind einzig die Abdeckung und das Display. Da es für viele Zeitschalter verschiedene Abdeckungen gibt, lassen sich die Uhren hervorragend in das häusliche Ambiente einbinden. Darüber hinaus bieten wir in unserem Shop, alles rund um Rollläden an. Sie finden Rollladenpanzer aus PVC oder Aluminium, qualitatives Rollladenzubehör und elektrische Gurtwickler für Ihre modernen Rollläden.

Bei der Rollladensteuerung sind folgende Funktionen wichtig:

  1. Tages- und Wochenprogramme,
  2. Dämmerungssteuerung,
  3. Wechsel Sommer- und Winterzeit,
  4. Funkbedienung.

Rollladensteuerung mit Einbruchsschutz

Rollladen erhöhen die Sicherheit eines Hauses. Werden die Fensterläden jedoch mit einer Zeitschaltuhr versehen, dient diese zusätzlich dem erhöhten Schutz. Das Unternehmen Kaiser Nienhaus bietet Zeitschaltuhren mit einer integrierten Zufallssteuerung. Ist das Zufallsprogramm aktiviert, öffnen und schließen sich die Rollläden zu unterschiedlichen Zeitpunkten, wodurch das Haus selbst in der Urlaubszeit bewohnt wirkt. Auch lassen sich viele Zeitschaltuhren zur Rollladensteuerung oder Jalousiesteuerung mit Sensoren verbinden. Besonders bekannt ist der Sonnensensor. Dieser misst die Sonneneinstrahlung und leitet die Werte an die Zeitschaltuhr weiter. Übersteigt die Sonneneinstrahlung einen festgelegten Wert, wird der jeweilige Rollladen geschlossen. Die Installation einer solchen Rollladensteuerung ist gerade für Büroräume mit großen Glasfronten von Vorteil. Da die Rollladen automatisch herunterfahren, heizen die Räume nicht auf. Selbstverständlich optimiert ein Sonnensensor auch im heimischen Bereich das Wohnklima. Ebenfalls nützlich ist die Dämmerungssteuerung. Das Programm misst die Helligkeit und richtet die Rollladensteuerung hiernach aus. Selbstverständlich gibt es auch Steuerungen die als Jalousiesteuerung genutzt werden können.

Zusätzliche Rollladensteuerung per Funk

Teilweise ist es sinnvoll, die Rollladen- und Jalousiesteuerung unabhängig von der Zeitschaltuhr zu steuern. Für solche Fälle lohnt es sich, bereits bei der Anschaffung auf ein Modell mit Funksteuerung zurückzugreifen. Der kleine Funkempfänger in der Rolladensteuerung erlaubt beispielsweise das Abschalten der Sonnen- oder Helligkeitssensoren oder öffnet auf Knopfdruck die Rollläden. Da die Funksender häufig mit verschiedenen Steuerungsanlagen kombiniert werden können, dienen sie ebenfalls zur Steuerung von Markisen - oder sie eignen sich zum An- und Abschaltung der Beleuchtung. In punkto Markisenssteuerung sind zahlreiche Modelle namhafter Hersteller, wie Rademacher, Selve oder Somfy bei uns erhältlich.

Zubehör und Ersatzteile aus dem Bereich Rollladensteuerung

In unserem Onlineshop präsentieren wir die für die Rollladensteuerung notwendigen Zeitschaltuhren, Funksender, Sonnensensoren und Helligkeitssensoren. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden ein breites Sortiment an Ersatzteilen, die eine dauerhafte Funktion der Steuerungen ermöglichen. Hierzu gehören Mehrfachsteuergeräte und Relais. Mit einem Trennrelais können mehrere Rollladenantriebe mit einer einzigen Steuerungseinheit verbunden werden. Die Mehrfachsteuergeräte eignen sich zudem zur alleinigen Rollladen- und Jalousiesteuerung. Ist keine Steuerung per Zeitschaltuhr gewünscht, können die Geräte für die Rolladensteuerung via Funk oder Taster bedient werden.

Hier eine Übersicht darüber, was Ihnen Rolladenbau Mingo neben der Rolladensteuerung zusätzlich zur Verfügung stellt:

Falls Sie mehr Informationen über die Hersteller, die Rolladensteuerung allgemein oder anderen Produkten aus unserem Sortiment benötigen, beraten wir Sie gerne telefonisch. Einer schnellstmöglichen Lieferung durch Ihre Bestellung in unserem Onlineshop steht dann nichts mehr im Weg.
Rolladenbau-Mingo
Röntgenstrasse 76, 44793 Bochum
E-Mail: info@rolladenbau-mingo.de
Telefon: 0234 5872882
Telefonzeiten: Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Termine vor Ort: Nach Absprache
DHL - deutschlandweit 5,95 €
GLS - deutschlandweit 7,00 €
weitere Informationen
rolladenbau-mingo.de bei idealo.de